Hiermit möchten wir Sie darauf hinweisen, sollten Sie einen lokalen Exchange Server 2010, 2013, 2016 oder 2019 im Einsatz haben, dass dieser ein dringendes Sicherheitsupdate benötigt.

Microsoft Exchange Online ist nicht davon betroffen.

Das Microsoft Threat Intelligence Center (MSTIC) hat einen neuen staatlichen Bedrohungsakteur identifiziert, der sich einen Zugang zu Ihrem System verschaffen kann, um so Informationen abzugreifen.
Um den Angriff durch Hafnium (so nennt sich der neue Akteur) zu verhindern, hat Microsoft ein Sicherheitsupdate zur Verfügung gestellt, das manuell eingespielt werden muss.

Weitere Infos können Sie über die Website von Microsoft in Erfahrung bringen. 

Sollten Sie Unterstützung bei der Installation des Sicherheitsupdates benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

RA-MICRO Baden-Württemberg

Stuttgart
0711 89 217-460

Bruchsal
07251 92 31-201

Freiburg
0761 15 43 125-0

Ulm
0731 141 14 68-0

Partner

pascom.jpgms_silver_partner.jpgcobra.jpgkyocera.jpgms_small_business_specialist.jpgphilips-certified-partner_logo_2016_de.PNGgrundig.jpgiso.jpgsophos_gold_partner.jpgterra_partner.jpgkanzlei_management.jpgelo_bp.jpgDragon_medical_sw.pngedelstrom_systeme.jpgms_sales_specialist.jpgbitkom.jpgregiohelden.jpgGBS_PP_Spracherkennung_DE_web.jpgmicrosoft.jpgterra.jpgGBS_PP_DD_DE_web.jpg