Kalender+ wird abgelöst durch Kalender2 
Wir stellen gerne für Sie um!

Der Kalender 2 steht automatisch jedem Benutzer zur Verfügung.  Man muss keinen spezifischen „Kalender-Sachbearbeiter“ hinterlegen. Fristen und Wiedervorlagen können sowohl über Fristen / Wiedervorlagen / Tagesübersicht und Termine zur Akte, als auch direkt über den Kalender 2 eingetragen und bearbeitet werden.

Dabei können Sie die Termine wie gewohnt in der Tagesübersicht, in Termine zur Akte und im neuen Kalender2 sehen und bearbeiten.

Bei der Umstellung auf den Kalender 2 werden folgende Daten übernommen bzw. importiert:

  • Allgemeine Termine
  • Gerichtstermine
  • Dauertermine
  • Künftige Sperrzeiten

Alarmtermine können in Ihren Kalender 2 importiert werden, wurden aber im neuen Kalender durch die „Erinnerung“ ersetzt.

RA-MICRO Baden-Württemberg

Stuttgart
0711 89 217-460

Bruchsal
07251 92 31-201

Freiburg
0761 15 43 125-0

Ulm
0731 141 14 68-0

Partner

philips-certified-partner_logo_2016_de.PNGGBS_PP_Spracherkennung_DE_web.jpgkyocera.jpgms_silver_partner.jpgms_small_business_specialist.jpgedelstrom_systeme.jpgkanzlei_management.jpgterra.jpgterra_partner.jpgmicrosoft.jpgDragon_medical_sw.pngregiohelden.jpgiso.jpgcobra.jpggrundig.jpgms_sales_specialist.jpgGBS_PP_DD_DE_web.jpgpascom.jpgsophos_gold_partner.jpgbitkom.jpgelo_bp.jpg