Mit der aktiven Nutzungspflicht von beA ergibt sich noch eine weitere Pflicht, denn das besondere elektronische Anwaltspostfach gibt einige Standards vor, welchen PDF-Dokumente entsprechen müssen.

So werden z.B. PDF-Dokumente automatisch abgelehnt, sollten diese nicht durchsuchbar sein. Nicht durchsuchbare Dokumente müssen also zunächst in solche gewandelt werden.

Mit unserer IPA-Suite erzeugen Sie ohne jegliche Aufwände und vollautomatisch beA-konforme und durchsuchbare PDFs (OCR) ohne zusätzliche Software auf dem PC.

Der Postausgang prüft bei allen Nachrichten automatisch, ob beigefügte PDF‑Dateien den Vorgaben entsprechen und ermöglicht ggf. eine automatische Konvertierung.

Diese Anforderungen werden durch die IPA-Suite gelöst:

  • Schriften werden wie gefordert im PDF eingebettet
  • Das erzeugte PDF/A Dokument ist ISO-konform
  • Ausgezeichnete Texterkennung (OCR)
  • Erkennt Bilder und Text im PDF
  • Auch bei Verwendung der MRC-Komprimierung wird die technische Richtlinie des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) RESISCAN eingehalten.

Fragen zur IPA-Suite? Kontaktieren Sie uns!

Tel: 0711 89 217-0 oder per E-Mail: info@ram-bw.de

Partner

sophos_gold_partner.jpgphilips-certified-partner_logo_2016_de.PNGedelstrom_systeme.jpgmicrosoft.jpgbitkom.jpgkyocera.jpgkanzlei_management.jpgGBS_PP_DD_DE_web.jpgterra.jpggrundig.jpgiso.jpgterra_partner.jpgcobra.jpgms_small_business_specialist.jpgelo_bp.jpgGBS_PP_Spracherkennung_DE_web.jpgDragon_medical_sw.pngms_silver_partner.jpgms_sales_specialist.jpgpascom.jpgregiohelden.jpg